Rare birds – day by day

Dieser von Frank Stühmer und Felix Jachmann zusammengestellte Kalender enthält alle Erstbeobachtungsdaten von seltenen Vögeln auf Helgoland, deren genaues Entdeckungsdatum bekannt ist. Nach der Artangabe ist in Klammern jeweils das Beobachtungsjahr ergänzt, vor der Artangabe steht die Anzahl der an diesem Tag notierten Individuen und in den Klammern dann entsprechend auch die Anzahl in dem speziellen Jahr. 

Es ist immer zu beachten, daß dieser Index nicht vollständig ist, schließlich sind viele Nachweise, besonders aus dem letzten Jahrhundert, ohne genaue Datumsangabe. Beobachtungen vor 1990 sind nur teilweise von der Deutschen Seltenheitenkommission (DSK) oder von der Helgoländer Avifaunistischen Kommission (HAK) überprüft worden. Aus den genannten Gründen sollten diese Daten nicht ohne Rücksprache mit der OAG Helgoland zitiert werden. 

Abkürzungen
div. = genaue Zahl nicht ermittelbar
+ = mehrere
++ = viele
V =Totfund
L = Tag ohne Nachweis von Seltenheiten

Die ganz besonderen Arten sind fett hervorgehoben